Gehalt Tourismuskauffrau/-mann – der aktuelle Gehaltscheck 2022

Was verdient ein/e Tourismuskauffrau/-mann? Zu der Thematik „Gehalt Tourismuskauffrau/-mann“ hat shjft alles für dich zusammengefasst.

Ob Reiseverkehrskaufleute oder Tourismuskaufleute, diese Experten beraten ihre Kunden zu etwas ganz Besonderen: passende Angebote für den perfekten Urlaub zu finden. Durch ihr Organisations- und Beratungstalent stehen sie beispielsweise in ihrem Job im Scheinwerferlicht. Doch eine wichtige Frage stellt sich bei einem Job-/Arbeitgeberwechsel oder beim Berufseinstieg: Das Gehalt ist bei der Wahl des passenden Jobs eine Besonderheit, welche es zu klären gilt. Wie das Gehalt als Tourismuskauffrau/-mann aussehen wird, zeigt dir unser aktueller Gehaltscheckt und liefert dir alle wichtigen Informationen rund um das Thema „Gehalt Tourismuskauffrau/-mann“!

Gehalt Tourismuskauffrau

Ø Gehalt Tourismuskauffrau/-mannGehaltsspanne
2.097 €1.774 – 2.419 €
Quelle: Gehalt.de

 

Der Gehaltscheck als Tourismuskauffrau/-mann im Überblick:
1. Durchschnittsgehalt Tourismuskauffrau/-mann nach Bundesland
2. Gehalt Tourismuskauffrau/-mann mit Weiterbildungen
3. Gehalt Tourismuskauffrau/-mann in der Ausbildung
4. Suchst du einen Job als Tourismuskauffrau/-mann?

Durchschnittsgehalt Tourismuskauffrau/-mann nach Bundesland

Der tatsächliche Verdienst als Tourismuskauffrau/-mann, oder ehemals Reiseverkehrskauffrau/-mann, ist von den unterschiedlichsten Faktoren abhängig, wie zum Beispiel von der Größe des Betriebs, der Branche generell oder von dem Standort des Unternehmens.

Im Durchschnitt liegt dein zu erwartendes Gehalt nach dem Abschluss deiner Ausbildung bei etwa 2.097 €. Wenn du ein paar Jahre Berufserfahrung gesammelt hast kann sich dein Gehalt nochmal um ein Vielfaches verändern – bis circa 3.000 € sind dann möglich!
Wie hoch dein Gehalt nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung abhängig deines jeweiligen Bundeslands aussehen kann, zeigen wir dir in der folgenden Übersicht:

BundeslandØ Gehalt Tourismuskauffrau/-mann
Baden-Württemberg2.250 €
Bayern2.184 €
Berlin1.970 €
Brandenburg1.663 €
Bremen2.006 €
Hamburg2.206 €
Hessen1.602 €
Mecklenburg-Vorpommern1.917 €
Niedersachsen2.108 €
Nordrhein-Westfalen2.046 €
Rheinland-Pfalz1.989 €
Saarland1.683 €
Sachsen1.655 €
Sachsen-Anhalt1.842 €
Thüringen1.700 €
  
Quelle: Gehalt.de

Gehalt Tourismuskauffrau/-mann mit Weiterbildungen

So unterschiedlich dein Gehalt basierend auf den Bundesländern sein kann, so variabel sind auch die Karrieremöglichkeiten als Tourismuskauffrau/-mann! Denn nach der abgeschlossenen Ausbildung stehen dir viele weitere Türen offen, wie zum Beispiel Weiterbildungen, Lehrgänge und Seminare. Dafür steht der geprüfte Tourismusfachwirt, der Betriebswirt für Touristik und Reiseverkehr, oder auch die Rolle des Ausbilders zur Auswahl.

Ersteres absolvierst du durch eine 18-monatige Weiterbildung zum anerkannten Tourismusfachwirt, in welcher dir betriebswirtschaftliche Fähigkeiten nähergebracht werden, um später als Führungskraft agieren zu können!
Auch der Tourismusbetriebswirt ist durch eine 18-monatige Weiterbildung zu erreichen. Dieser Abschluss differenziert sich zum Fachwirt insofern, dass hierbei Wissen über Tourismusmarketing und -management gelehrt wird.

Die investierte Zeit in Weiter- und Fortbildungen spiegelt sich am Ende selbstverständlich in deinem monatlichen Gehalt wider: bis zu 3.500 € – 4.500 € brutto sind dann im Bereich des Möglichen!

Und übrigens: mit einer Hochschulzugangsberechtigung ist es ebenfalls möglich, ein Studium in den folgenden Bereichen zu absolvieren:

  • Bachelor of Science Tourism
  • Bachelor of Arts Tourism & Event Management
  • Bachelor of Arts Hotel- und Tourismusmanagement

Gehalt Tourismuskauffrau/-mann in der Ausbildung

Die Frage nach dem Gehalt ist bei der Entscheidung für die Berufswahl unausweichlich. Das Gehalt in der Ausbildung als Tourismuskauffrau/-mann ist stark abhängig von dem Faktor, ob ein Tarifvertrag vorhanden ist oder nicht. Sollte dies der Fall sein, ist das Ausbildungsgehalt deutschlandweit gleich: im ersten Ausbildungsjahr kannst du mit circa 720 € rechnen, wobei es sich im zweiten Ausbildungsjahr auf 830 € steigert. Im dritten und letzten Ausbildungsjahr liegt dein monatliches Gehalt bei 970 €.

Sollte es in deinem Betrieb keinen Tarifvertrag geben, wirst du mit eine Gehaltsverhandlung führen müssen. Das Gehalt, welches du mit deinem Vorgesetzten ausgehandelt hast kann höher, aber auch niedriger als das im Tarifvertrag sein.

Suchst du einen Job als Tourismuskauffrau/-mann?

shjft.de bietet dir die beste Auswahl für einen Job als Tourismuskauffrau/-mann!

Registriere dich jetzt kostenlos bei shjft.de, um den Job zu finden, der zu dir passt!

  • Lege kostenlos dein Profil mit Lebenslauf an
  • Wir informieren dich über passende Jobs, u.a. über E-Mail und Social Media
  • Du kannst dich mit einem Klick bewerben