BASF Gastronomie sucht

Ausbildung Hotelfachmann:frau (m/w/d) mit Möglichkeit zur Zusatzqualifikation am ICA in Breitnau

  • Breitnau
  • Job-Nr.82127
  • vom 21.11.22
Jetzt merken

Erforderliche Skills

Fakten
Anstellungsart
Anstellungsbeginn
Anstellungszeitraum
Vollzeit  |  Ausbildung / Ausbildungsprogramm / Duales Studium
ab 01.09.23
befristet bis 31.08.26

Über uns:

Ob tagen, feiern, übernachten oder einfach nur die Mittagspause genießen - die BASF-Gastronomie sorgt in einer Vielzahl von Locations dafür, dass sich Mitarbeitende, Gäste und Nachbarn rundum wohlfühlen.
Wir stehen für Vielfalt, Genuss und Qualität und suchen clevere Köpfe mit frischen Ideen. Von Koch-Profis und Servicekräften über Eventmanager, Kaufleute und Technik-Asse bis hin zu echten Wein-Experten: unsere Herzen schlagen für Erlebnisse mit dem gewissen Extra.
Was uns jetzt noch fehlt sind... Sie.

Unser Aktivhotel Haus Breitnau liegt im Herzen des südwestlichen Schwarzwaldes und liegt auf 1000 Meter Höhe. Neben der wunderschönen Natur lädt auch unsere Restaurantküche unsere Gäste dazu ein die Seele baumeln zu lassen.

Wir erwarten:
  • mindestens eine gute Berufsreife / einen guten Hauptschulabschluss
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • gute Umgangsformen, ein gepflegtes Erscheinungsbild sowie sicheres Auftreten
  • gutes Ausdrucks- und Formulierungsvermögen
  • ausgeprägte Kontaktfähigkeit und Kundenorientierung
  • Freude an kaufmännischen Tätigkeiten sowie am Planen und Organisieren
  • erste Erfahrungen in der Gastronomie erwünscht
Wir bieten:
  • eine spannende gastronomische Ausbildung im führenden Chemieunternehmen der Welt
  • attraktive Vergütung - das heißt konkret im ersten Ausbildungsjahr 1.006 € pro Monat; im zweiten 1.081 € und im dritten 1.178€
  • zahlreiche Zusatzleistungen (Jahresprämie in Höhe von 100% eines monatlichen Tarifentgelts, Zukunftsbetrag und Urlaubsgeld, 30 Tage Urlaub, Feiertags- und Nachtzuschläge sowie Arbeitskleidung inkl. Reinigung)
  • faire Arbeitsbedingungen (planbare Arbeitszeiten durch frühzeitig abgestimmte Dienstpläne, elektronische Zeiterfassung, Überstunden werden abgefeiert)
  • Kennenlernen der BASF Gastronomie in Ludwigshafen (4-Sterne-Superior Hotel René Bohn und gehobene Gastronomie des Gesellschaftshauses)
  • maßgeschneiderte Schulungsangebote
  • Vertragsart: Befristet
  • Gute Übernahmechancen
Zur Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt per Email an jobs@basf.com oder direkt über shjft!

Du passt perfekt zu BASF Gastronomie? Dann klicke auf „Jetzt bewerben“!
Jetzt bewerben
Jetzt merken
Susanne Reddmann
Talent Acquisition
+49 30 2005-56097
Nachricht
BASF Gastronomie
79874 Breitnau

zum Profil
Standort
79874 Breitnau
Deutschland

BASF Gastronomie

Ludwigshafen, Breitnau und St. Johann
Catering, Events

Über BASF Gastronomie

Die BASF Gastronomie steht für mehr als nur "Kantine".

Neben elf Betriebsgaststätten in und um den Standort Ludwigshafen, die täglich von ca. 10.000 Mitarbeitern genutzt werden, zählen auch Veranstaltungshäuser und Hotels sowie der BASF Weinkeller zum Produktportfolio.

Im Restaurant des Gesellschaftshauses haben Mitarbeiter und externe Gäste die Möglichkeit, in gehobenem Rahmen zu Abend zu essen. Im 4-Sterne-Superior-Hotel René Bohn in Ludwigshafen, im Haus Breitnau im Schwarzwald sowie im Studienhaus St. Johann in der Pfalz können sich Gäste erholen oder auch ungestört arbeiten. Der 1901 gegründete Weinkeller beherbergt über 2.000 nationale und internationale Weine und zählt damit zu den größten in Rheinland-Pfalz.