BASF Gastronomie sucht

Servicekraft Gemeinschaftsverpflegung in Teilzeit (m/w/d) in Ludwigshafen

  • Ludwigshafen
  • Job-Nr.82134
  • vom 21.11.22
Jetzt merken

Erforderliche Skills

  • Bestellungen abrechnen
  • Gäste beraten
  • Gäste empfangen & begrüßen
  • Bestellungen entgegennehmen
  • Speisen & Getränke servieren
  • Tische eindecken & abräumen
  • Mise en Place vorbereiten
Fakten
Anstellungsart
Anstellungsbeginn
Anstellungszeitraum
Teilzeit
ab sofort
-

Über uns:

Ob tagen, feiern, übernachten oder einfach nur die Mittagspause genießen - die BASF-Gastronomie sorgt in einer Vielzahl von Locations dafür, dass sich Mitarbeitende, Gäste und Nachbarn rundum wohlfühlen.
Wir stehen für Vielfalt, Genuss und Qualität und suchen clevere Köpfe mit frischen Ideen. Von Koch-Profis und Servicekräften über Eventmanager, Kaufleute und Technik-Asse bis hin zu echten Wein-Experten: unsere Herzen schlagen für Erlebnisse mit dem gewissen Extra.Die Gemeinschaftsgastronomie der BASF sorgt mit ihren elf modernen Kantinen täglich für eine ausgewogene und gesunde Verpflegung der Beschäftigten am Standort Ludwigshafen. Die engagierten Küchen- und Ernährungsprofis arbeiten kontinuierlich daran, mit Vielfalt und Frische zu begeistern. Vegetarische und vegane Angebote sowie Regionalität schlagen die Brücke zu einem nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln und Ressourcen. Bringen Sie Ihre Gastgeberqualitäten in unser Team ein.

Aufgaben:

Sie möchten Menschen mit Ihrer Gastfreundschaft eine Freude bereiten? Sie sind Detailverliebt bis in die Fingerspitzen und haben Service im Blut? Sie suchen spannende Entwicklungsmöglichkeiten, attraktive Konditionen, moderne und gut ausgestattete Arbeitsplätze in einem engagierten und kollegialen Arbeitsumfeld? Dann werden Sie hier bestimmt schnell fündig:

  • Sie regenerieren die Speisen, stellen die benötigten Arbeitsmittel bereit und übernehmen die Vor- sowie Nachbereitung der Free-Flow-Systeme.
  • Sie verkaufen die Speisen, inklusive Kassentätigkeiten und -abschluss, beobachten die Verbrauchsmengen und liefern diese gegebenenfalls nach.
  • Sie übernehmen die Reinigungsarbeiten und gewährleisten die Einhaltung der Hygiene-, der Arbeitssicherheits- und Umweltschutzrichtlinien.
  • Sie führen fachbezogene Prozessabläufe durch und bereiten Produktionsabläufe vor.
  • Die Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften und Qualitätsstandards im Bereich der Küche sind für Sie dabei selbstverständlich.
Wir erwarten:
  • relevante Berufserfahrung in modernen Betriebsgastronomien
  • umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Lebensmittelhygiene und Infektionsschutz
  • Motivation für die Umsetzung Ihrer Ideen zur Verbesserung bestehender Prozesse
  • Freude an der Arbeit mit Lebensmitteln sowie mit Menschen
  • gute Umgangsformen und eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Bitte fügen Sie den Bewerbungsunterlagen Ihre gültige Bescheinigung des Gesundheitsamtes zur Infektionsschutzbelehrung an.
Wir bieten:
  • Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind.
  • Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht.
  • Vertragsart: Befristet
  • Gute Übernahmechancen
Zur Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt per Email an jobs@basf.com oder direkt über shjft!

Du passt perfekt zu BASF Gastronomie? Dann klicke auf „Jetzt bewerben“!
Jetzt bewerben
Jetzt merken
Susanne Reddmann
Talent Acquisition
+49 30 2005-56097
Nachricht
BASF Gastronomie
67063 Ludwigshafen

zum Profil
Standort
67063 Ludwigshafen
Deutschland

BASF Gastronomie

Ludwigshafen, Breitnau und St. Johann
Catering, Events

Über BASF Gastronomie

Die BASF Gastronomie steht für mehr als nur "Kantine".

Neben elf Betriebsgaststätten in und um den Standort Ludwigshafen, die täglich von ca. 10.000 Mitarbeitern genutzt werden, zählen auch Veranstaltungshäuser und Hotels sowie der BASF Weinkeller zum Produktportfolio.

Im Restaurant des Gesellschaftshauses haben Mitarbeiter und externe Gäste die Möglichkeit, in gehobenem Rahmen zu Abend zu essen. Im 4-Sterne-Superior-Hotel René Bohn in Ludwigshafen, im Haus Breitnau im Schwarzwald sowie im Studienhaus St. Johann in der Pfalz können sich Gäste erholen oder auch ungestört arbeiten. Der 1901 gegründete Weinkeller beherbergt über 2.000 nationale und internationale Weine und zählt damit zu den größten in Rheinland-Pfalz.